phone 0203 - 29 65 10 38 handy 0152 - 34 12 68 85 jetzt buchen
 
 
start willkommen die praxis unsere haut behandlungen ergebnisse wissenswertes kontakt
 
 
  • header_01
  • header_02
  • header_03
  • header_04
  • header_05
header_011 header_022 header_033 header_044 header_055
jquery carousel by WOWSlider.com v7.6
 
 
 

tattooentfernung

Tattooentfernung

permanent-make-up

Permanent-Make-up

altersflecken

Altersflecken

haarentfernung

Haarentfernung

hautbildverfeinerung

Hautbildverfeinerung

kryolipolyse

Kryolipolyse

Haarentfernung

header
 

Wie funktioniert die Haarentfernung mit IPL?

Die menschliche Haut ist sehr empfindlich. Um sie vor gefährlichen Verbrennungen zu schützen, funktionieren die IPL-Systeme wie folgt: Während eines Licht-Schusses gibt das Gerät Pulse von sich, die das Haar an der Wurzel treffen und diese veröden. Damit die Haut hierbei nicht verbrennt, bestehen die einzelnen Schüsse aus mehreren Einzelimpulsen. Dies bedeutet, dass die Haut sich in den pulsfreien Momenten abkühlen kann. Das alles geschieht im Millisekunden-Bereich. Haare nehmen Wärme intensiver auf. Das so erhitze Haar leitet die Energie bis zur Haarwurzel und verödet sie. Das Melanin im Haar absorbiert also die Lichtenergie des IPL-Gerätes.

Wie oft muss man die Behandlung wiederholen?

Da die Wachstumszyklen der Haare am Körper unterschiedlich sind, kann man keine genaue Angabe über die Behandlungsdauer geben. Denn nur Haare die sich nicht in der Anagenphase (Wachstumsphase) befinden, können dauerhaft entfernt werden, weil nur diese Haare auch eine Verbindung zur Haarpapille haben. Somit können keine unerwünschten Haare an dieser Stelle nachwachsen. Haare die sich im Ruhezustand befinden, können erst in den nächsten Sitzungen gezielt behandelt werden, da sie sich momentan noch nicht in der Wachstumsphase befinden. Um dauerhaft haarfrei zu sein, werden in der Regel 10 bis 15 Sitzungen im Abstand von 4 bis 6 Wochen benötigt.

Die Behandlung mit einem IPL-Gerät garantiert einen größtmöglichen Erfolg bei der dauerhaften Entfernung von unerwünschten Haaren, denn hier werden die Haarwurzeln mit einem hochenergetischen Xenon-Licht bearbeitet, welches die benötigten Wellenlängen-Spektren erzeugt.

Unerwünschter oder auch natürlicher Haarwuchs hängt von verschiedenen Faktoren ab, welche wir in einem kostenfreien Beratungsgespräch mit Ihnen zusammen erörtern werden, damit wir einen individuellen Behandlungsplan erstellen können.

Was ist ein IPL-Laser?

Vor Beginn der neunziger Jahre wurde die Lasertechnik bei der Behandlung medizinisch ästhetischer Hautveränderungen genutzt. Erst seit den neunziger Jahren werden Hochleistungs-, Blitz- oder Kurzbogenlampen angewandt. Unter IPL-Technologie versteht man die gepulste intensive Lichtenergie.

 

download Pflegehinweise zur Laserbehandlung

vorher

nachher

vorher

nachher